Octopus F X - Möglichkeit eines Logfiles oder Gesprächsprotokolls ohne myPortal

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Octoplus88, 17. Januar 2019.

  1. Octoplus88

    Octoplus88 Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich muss zugeben, dass ich mich in der Welt der Telefonanlagen nicht super auskenne, aber ich habe es mit viel Mühe mittlerweile geschafft mich etwas einzulesen. Mein Vater betreibt ein kleines Gewerbe und hatte vor drei Jahren mal einen Anlagenanschluss der Telekom geordert und dazu auch eine Octopus F X Telefonanlage, soweit so gut. Ich persönlich finde das Ding mega umständlich, aber leider ist er noch ein Jahr gezungen sie zu benutzen.

    Nun meine Frage, in letzter Zeit kommt es immer häufiger vor, dass er sich Notizen zu den Gesprächszeiten machen muss, da Auftragsgeber die Zeiten in Frage stellen. Die Telekom bietet dazu kostenpflichtige Tools wie myPortal. Nun wollte er etwas mehr Zugriff darauf haben und nach einem Angebot der Telekom müssen Umrüstungen im Wert von über 400 Euro vorgenommen werden, was einfach zuviel ist. Gibt es externe Tools um Daten wie die Gesrächsdauer aus der Anlage auszulesen? In der Adminoberfläche ist auch eine Gebührenzähler Anwendung, die leider nicht installiert werden kann - könnte dieses Programm helfen?

    Ich wäre so dankbar über Hilfe.... Vielen Dank im voraus.

    [Edit telthies: Doppelpost gelöscht]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Januar 2019
  2.  
  3. telthies

    telthies Urgestein

    Beiträge:
    8.247
    Zustimmungen:
    212
    Wie ist die Octopus denn angeschlossen: direkt am NTBA, Anschluß Telekom ISDN ?
     
  4. Octoplus88

    Octoplus88 Beginner

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sorry hab ich vergessen zu schreiben, ist so wie du gesagt hast, direkt am NTBA und Telekom ISDN wobei das bald auf Voip zwangsumgestellt wird
     
  5. SK

    SK Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    38
    Das Servicehandbuch zum Thema "Anruferliste, Modus" unter "Grundeinstellungen > System > Display":
    Das wären 3 Mausklicks für den Profi und man hätte am Telefon auch die geführten Gespräche in der Anruferliste protokolliert.

    Für mehr Übersicht brauchts mehr Aufwand: man könnte bei passend eingerichtetem CDR die kommenden Gespräche aus der Gebührendatei filtern.
     
    telthies gefällt das.
  6. retrofreak83

    retrofreak83 Regelmäßig anwesend

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    26
    Was ist deiner Ansicht nach denn ein einfaches System in der Leistungsklasse IP+TDM+DECT mit 500 Tln. und UC?
     

Diese Seite empfehlen